Dienstag, 29. Januar 2019, 19.30 Uhr

Nana Ekvtimishvili. Das Birnenfeld

Ein Roman aus Georgien. Lesung Wolfgang Schiffer

Moderation: Ulrike Janssen

 

"Mit einer eindrucksvoll unsentimentalen Geschichte wirft Filmregisseurin Nana Ekvtimishvili einen Blick aufs georgische Leben am Rande." (Frankfurter Rundschau) Der Geschichtslehrer muss sterben, die Kinder sollen über das Birnenfeld in die Freiheit rennen – das ist Lelas Plan. Im Internat für geistig behinderte Kinder in Tbilissi, einem Relikt aus Sowjetzeiten, hat das zornige Mädchen die Rolle der Beschützerin übernommen. Die Lehrerinnen sind mit den „Debilen“ überfordert. Behindert sind die wenigsten ihrer Schützlinge, im Stich gelassen, abgehängt sind sie alle.

> mehr <

 

 

Anfahrt mit der Bahn:

Zum Anderen Buchladen in Köln-Sülz (Weyertal 32) kommt man z.B. ab Deutz-Bahnhof/Messe mit der Linie 9 Richtung Sülz-Hermeskeiler Platz bis zur Haltestelle Sülz-Weyertal. Oder von Dom/Hauptbahnhof kommend mit der Linie 12 Richtung Zollstock-Südfriedhof, dann am Neumarkt umsteigen in die Linie 9 wiederum Richtung Sülz-Hermeskeiler Platz bis zur Haltestelle Sülz-Weyertal.

Anfahrt mit dem Auto:

Zum Anderen Buchladen über die Zülpicher oder die Berrenrather Straße ins Weyertal einbiegen und in den umliegenden Straßen einen Parkplatz suchen.